ENTFÄLLT - Mit dem Fahrrad zur Zugvogelbeobachtung an die Leybucht

Kategorie: 
Exkursion mit dem Fahrrad
Für: 
Erwachsene und interessierte Jugendliche

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden!

Schon die Tour zur Leybucht führt durch typisch ostfriesische Landschaft über moderne und historische Deichlinien und alte Tiefs und Siele, vorbei an alten (und neuen) Windmühlen. Das Ziel der Tour, die Leybucht selbst, hat auch bei Hoch- und Niedrigwasser viel zu bieten: Hervorragende Möglichkeiten, Vögel an den Pütten (ehemalige Klei-Entnahmestellen für den Deichbau) und im Speicherbecken im Leyhörn zu beobachten. Der Biologe Eberhard Giese aus Norden kennt Strecke und Gebiet wie seine Westentasche, unter anderem hat er hier jahrelang Vögel erfasst. Er wird Ihnen zeigen, wie viel mehr man an der Küste sehen kann, wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist. Auf dieser Radtour lernen Sie die Rastgebiete unserer Zugvögel einmal ganz anders kennen!

Anmeldung direkt beim Referenten: .
Die Strecke Norden-Leyhörn-Norden ist etwa 50 km lang (Dauer ca. 5 Stunden), bitte Pausenverpflegung und Getränke mitnehmen und wenn möglich ein Fernglas. Denken Sie an die richtige, dem Wetter angepasste Kleidung.

Die Tour wird nur bei extrem widrigen Witterungsverhältnissen abgesagt!
Wann: 
13.10.2019 - 11:00
Dauer: 
halbtägig
Treffpunkt: 
Ausrüstung: 
Fahrrad
Regenkleidung
Fernglas
Kosten: 
6,- €
Anmeldung: 
per Email